Treffen der Fokusgruppen

image: 
Datum: 
22 Mai 2019
Uhrzeit: 
18:00 h - 22:00 h

Liebe Freunde und Freundinnen der Ev. Gemeinde St. Johann,

wie Sie vielleicht wissen gehen die Finanzmittel der Gemeinde stetig zurück. Deshalb muss überlegt werden, wie darauf reagiert werden soll. Im aktuellen Gemeindemagazin (ab Seite 13) wurde vorgestellt wie ein Plan entwickelt wird, durch den die Gemeinde langfristig Räume für ihre Bedürfnisse behält, aber finanziell besser dasteht als heute. Dazu hat das Presbyterium eine Steuerungsgruppe gebildet, die seit zwei Jahren daran arbeitet sich ein Bild der Raumsituation und der Bedürfnisse zu machen und alles gegeneinander abzuwägen. Ein schwieriges Unterfangen. Professionelle Unterstützung erhielt sie vom Kompetenzzentrum Mensch, Innovation & Technik der Universität des Saarlandes, mit deren Hilfe verschiedene Szenarien ausgearbeitet wurden. Das Ergebnis wurde auf der Gemeindeversammlung am 3. April vorgestellt. 

Jetzt befinden wir uns in der Phase einer Gemeindebeteilingung. Alle Gemeindeglieder können sich mit ihren Ideen, Erfahrungen und Vorstellungen in das Verfahren einklinken. Das geschieht über die Fokusgruppen, die teilweise bereits statt gefunden haben. Ich lade herzlich alle ein, denen die Zukunft der Gemeinde wichtig ist, sich hier einzubringen.

 

  • am 22. Mai, um 18 Uhr, im Gemeindezentrum Alte Kirche.

  • Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro an: Tel: 0681 31261 oder per Mail <st.johann@ekir.de>

Wenn Sie nicht an dem Termin teilnehmen können, aber gerne mitreden wollen, sind wir auch für eine Rückmeldung dankbar.

Über Ihr Engagement freut sich
Pfarrer Joachim Wörner

Vorsitzender des Presbyteriums

 

Präsentation zur Gemeindeversammlung am 3. April.