Tagesfahrt nach Perl-Borg und Mettlach ...Es sind noch Plätze frei!

image: 
Datum: 
14 Sep 2019
Uhrzeit: 
8:30 h - 19:00 h

Gemeinde unterwegs - nach Perl-Borg und Mettlach

Die Partnerschaft unserer beiden Kirchengemeinden von Saargemünd und St. Johann währt in diesem Jahr schon seit 35 Jahren. In dieser Zeit hat sich unser gemeinsames Miteinander durch die Teilnahme an den verschiedenen Vorhaben immer weiter gefestigt. Ein Ausdruck dieser Gemeinsamkeit zeigt sich  beispielsweise an der partnerschaftlichen Vorbereitung und Durchführung unserer jährlichen Gemeindefahrt. Hierbei ist das Reiseziel im Wechsel jeweils in Deutschland oder Frankreich.

Diesmal bleiben wir im Saarland. In der Villa Borg sehen wir eindrucksvoll, wie auf den Grundmauern einer römischen Siedlung durch Rekonstruktion eine der zu ihrer Zeit größten Villenanlagen im Saar-Mosel-Raum Gestalt angenommen hat. Wenn wir Glück haben und seine Herrschaft ihn freigibt, wird uns der Sklave Jatros durch Anlagen und Gebäude führen und in uns die Geschichte von vor rund 2000 Jahren lebendig werden lassen.

Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir Mettlach, wo wir gemeinsam zu Mittag essen. Anschließend besichtigen wir die kürzlich wiederhergestellte Kapelle St. Josef, ein Kleinod mit einer unglaublichen Geschichte. Im Park der alten Abtei treffen wir auf das älteste Gebäude des Saarlandes und einen jungen Erdgeist, den es in diesen Park verschlagen hat. Zuletzt hören wir die seltsame Geschichte des blinden Königs Johann von Böhmen, der seit fast 200 Jahren hier einen Brunnen ziert.
Gleich daneben lockt das neue Zentrum von Mettlach zu Kaffee oder Eisbecher, bevor wir in der reich geschmückten Pfarrkirche St. Lutwinus den Tag ausklingen lassen.

Informationen
Abfahrt: Samstag, 14.9., 8.30 Uhr Landwehrplatz.
Rückkehr: ca. 19.00 Uhr
Kosten: 45 €.
Darin sind enthalten Fahrt, Erlebnisführung in Borg und Mittagessen (ohne Getränke).

Anmeldung
Gemeindebüro St. Johann, Tel. 0681/31261, st.johann@ekir.de
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail- Adresse oder Telefonnummer an.

Kontakt
Joachim Wörner, Tel. 0681/68 61 5501, joachim.woerner@ekir.de oder
Joachim Böning,Tel. 06805/7034, joachim-boening@web.de

(aus GM 48)

Photo: Kapelle St. Joseph, Quelle: Thomas Johannes, Wikipedia Commons