Johanneskirche: Nacht der Kirchen

Image: 
Datum: 
Sonntag, 5 Juni, 2022
Uhrzeit: 
20:00 h

Johanneskirche: Programm zur Nacht der Kirche

 

Das Projekt Johanneskirche präsentiert die Installation „Erleuchtung“ von Dorothee Bielfeld im Rahmen der RUACH – Atem.Geist.Wind-Ausstellung der Evangelischen Kirche im Rheinland.

 

Die Arbeit erleuchtung besteht aus 16 Spiegelobjekten, die in drei Gruppen im Chorraum der Johanneskirche angeordnet werden. Es entsteht eine bewegte Fläche, die an die Oberfläche eines Sees erinnert.

Um die Lichtspiegelungen im Raum zu verändern, gibt es vier Spiegelflächen, die beweglich installiert sind und durch einen Spindelantrieb langsam gekippt werden. Der Antrieb wird gesteuert und sobald sich eine Person nähert, macht die Installation erleuchtung einen meditativen Atemzug. So haben die Besucher die Möglichkeit, in die Installation einzugreifen und durch ihre Anwesenheit die Reflektion des Lichtes zu verändern. Geist braucht den Resonanzraum Mensch, um zu wirken.

 

20:00 Uhr: „reflective“. Dance-Performance des Jugendtanzensembles iMove des Saarländischen Staatstheaters unter der Leitung von Claudia Meystre.

Sich widerspiegeln innerlich, äußerlich, in anderen. Neu entdecken und verlieren. Reflektierende Flächen als Ausgangspunkt, in denen sich jede Tänzerin selbst und anderen begegnet. Flüchtig, intensiv, vorübergehend und dauerhaft. Verbindend und trennend. Aufbruch zu Neuem und Erkennen von Altem.

Eine Performance in Verbindung mit der Installation „Erleuchtung“ von Dorothee Bielfeld, choreographiert von Claudia Meystre und präsentiert von 7 Tänzerinnen des Jugendtanzensembles iMove des Saarländischen Staatstheaters.

Die Tänzerinnen von iMove sind:

Elena van Elsen, Aline Stilz, Giulia Ferraro, Anna Pelz, Jillian Chini, Sina Muntz, Catharina Herz

21:00 Uhr „Spiegelungen“

Lyrische und biblische Texte werden miteinander in Beziehung gebracht, sodass sie sich gegenseitig spiegeln.

Mit Christiane Motter (Rezitation und Gesang). Ralf Peter (Rezitation und Gesang), 

Christoph Hauschild (Orgel und Klavier)