Covid-19: Schutz in der Gemeinde

Ausfall aller Gottesdienste, Konzerte und Gemeindeveranstaltungen bis auf weiteres 

Liebe Gemeindeglieder, liebe Freundinnen und Freunde der Kirchengemeinde St. Johann, 

wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, breitet sich das Coronavirus (SARS-CoV-2) weiterhin aus.

Die Evangelische Kirchengemeinde St. Johann ist sich ihrer Verantwortung bewusst. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, dass alle Gottesdienste, Andachten, Konzerte, Veranstaltungen und Kreise bis  auf weiteres ausfallen. Das gilt auch für Gottesdienste und andere Veranstaltungen in Alten- und Pflegeheimen.  Inzwischen hat auch die Bundesregierung die Zusammenkünfte in Kirchen untersagt. 

Über aktuelle Entwicklungen  informieren wir Sie rechtzeitig über die Homepage und durch Aushänge an unsere Kirchen und Gemeindezentren. 

Als Seelsorger bzw. Seelsorgerin stehen Ihnen die Pfarrer*innen der Gemeinde gerne zur Verfügung. Sie können schriftlich oder telefonisch Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

*Pfarrer Herwig Hoffmann: Tel.: 0171-3424492; Mail: herwig.hoffmann@ekir.de

*Pfarrerin Silke Portheine: Tel: 01577-5432366; Mail: silke.portheine@ekir.de

*Pfarrer Joachim Wörner: Tel.:  0171-3295771; Mail: joachim.woerner@ekir.de

Unser Gemeindeamt bleibt vorerst geschlossen. Sie erreichen uns telefonisch (0681-31261) oder per Mail (st.johann@ekir.de).

Es wäre schön, wenn wir als Gemeinde in Gedanken und im Gebet miteinander verbunden bleiben.

Seien Sie herzlich gegrüßt mit Worten des Irischen Reisesegens:

"Möge Gott seine schützende Hand über dir halten."